Garantiebedingungen

Garantiebedingungen bei EmK - Gastronomieausstattung mit Sicherheit


Gastronomie Neugeräte
Für alle Neugeräte  gilt ein Gewährleistungsanspruch von 12 Monaten. Sollte es von seiten des Herstellers eine erweiterte Gewährleistungsfrist oder zusätzliche Garantiezusagen geben, so ist dies bei jedem Artikel angezeigt. Auch EmK – eigene Garantiezusagen werden bei jedem Artikel angezeigt. 

Gastronomie Gebrauchtgeräte 
Mängelansprüche des Auftraggebers verjähren hier nach sechs Monaten ab Ablieferung der Sache bzw. Erbringung der Leistung. In vielen Fällen wird allerdings eine Teile-Garantie mit einer Laufzeit von 12 Monaten ausgesprochen. Dies ist dem einzelnen Artikel zu entnehmen oder kann mit den jeweiligen Verkaufsberatern abgestimmt werden.  

48-Monate-Rundum-Sorglos-Schutz für Gastrogeräte
In dieser Form auf dem deutschen Gastronomie Markt einmalig und damit exklusiv nur bei EmK erhältlich ist diese 4-Jahres Garantie mit erweitertem Versicherungsschutz.

Und das steckt drin:

  1. Die Garantieverlängerung auf 48 Monate und zusätzlich eine umfangreiche Versicherung für folgende Gefahren:
  2. Beschädigung aufgrund von 
    • Vorsatz von Dritten
    • Beschädigung bei Transport im eigenen Fahrzeug
    • Kurzschluss, Überstrom oder Überspannung
    • Versagen von Mess-, Regel- oder Sicherheitseinrichtungen
    • Über- oder Unterdruck
    • Sturm, Hagel, Leitungswasser, Frost 
    • Überschwemmungen
    • inneren Unruhen
  3. Abhandenkommen durch Diebstahl (nachrangig zu Haftpflicht oder bestehender Versicherung)
  4. Feuer (nachrangig zu bestehender eigener Versicherung) 
  5. Konstruktions-, Material- oder Ausführungsfehler


Die Kosten für diese Zusatzgarantie betragen durchschnittlich 2-4% des Anschaffungspreises pro Jahr, zahlbar einmalig bei Kauf. Die vollständigen Bedingungen für diese Garantie sehen Sie hier

EmK – Ihr Spezialist für die erlebnisorientierte Gastronomie

Zuletzt angesehen